AMEOS Gruppe
Gestalten Sie mit uns die Zukunft in Bad Salzuflen!
Für das AMEOS Klinikum Bad Salzuflen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (m/w/d) Stabsstelle Projekt- und Prozessmanagement

in Vollzeit, auf 2 Jahre befristet

Was wir Ihnen bieten

Perspektive: Ein großer Gestaltungsspielraum, um mit Ihren innovativen Ideen und Impulsen Ihren Einsatzbereich sowie unser erfolgreich wachsendes Unternehmen voranzubringen. Durch die direkte Anbindung an die Krankenhausdirektion erhalten Sie einen umfassenden Einblick in das Klinikgeschehen und können dieses aktiv mitgestalten.
Gemeinschaft: Ein multiprofessionelles und sehr engagiertes Team, welches Ihnen tatkräftig zur Seite steht. Zusammenarbeit in einer modernen zukunftsortiernten Klinik mit flachen Hierarchien.
Guter Start: Ein strukturiertes Einarbeitungskonzept sowie regelmäßige Feedbackgespräche mit der Krankenhausdirektion.
Wissensfluss: Sowohl über interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten als auch bequem von zu Hause aus über unsere elektronische Fachbibliothel - bei uns lernt man nie aus!
Benefits: Attraktive Mitarbeitendenangebote bei über 250 Top-Marken sowie Maßnahmen zur Prävention und Förderung Ihrer Gesundheit (u.a. FABEL, E-Bike-Leasing, Corporate Benefits).

Ihre Aufgaben

  • Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen und Konzepten für strategische Weiterentwicklungen
  • Begleitung von Veränderungsprozessen, Projektportfoliomanagement und Projektpriorisierung
  • Projektmanagement: Eigenständige Vorbereitung, Bearbeitung, Leitung und Evaluation von standortspezifischen und übergreifenden Projekten in den Bereichen Bau, Technik, Leistungsportfolio, Ablauf- und Aufbauorganisation, etc.
  • Prozessmanagement: Analyse und Optimierung von Patientenfaden sowie medizinischen und kaufmännischen Prozessen
  • Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen und Führungsebenen

Ihr Profil

  • Vorzugsweise ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder eines vergleichbaren Studienganges, möglichst mit dem Schwerpunkt Krankenhausmanagement
  • Kenntnisse und Erfahrung im Projektmanagement
  • Gute analytische und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten
  • Strukturierte,eigenverantwortlicheund ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und unternehmerisches Denken
  • Sichere EDV-Kenntnisse
Detaillierte Auskünfte erteilt Ihnen gern die stellvertretende Krankenhausdirektorin, Frau Sabrina Zientek, unter Tel. +49 (0)5222 188-103.

Gern erwarten wir Ihre Bewerbung, bevorzugt über unser Online-Bewerberportal. Nur vollständige Bewerbungen, inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, werden im weiteren Auswahlprozess berücksichtigt.
Folge uns auf Instagram@ameos_gruppe