AMEOS Gruppe
Gestalten Sie mit uns die Zukunft auf der Insel Fehmarn in Schleswig-Holstein!
Für die Interdisziplinäre Schmerzmedizin des AMEOS Insel-Klinikums Fehmarn suchen wir einen

Facharzt (m/w/d) / Weiterbildungsassistenten (m/w/d) für die Spezielle Schmerztherapie

in Voll- oder Teilzeit

Ihre Vorteile

  • Ein angenehmes Arbeitsumfeld in einem engagierten Team mit kurzen Entscheidungswegen und eine persönlich abgestimmte Personalentwicklung.
  • Eine interessante Aufgabe mit abwechslungsreichen Herausforderungen und viel Raum für Eigeninitiative.
  • Mitarbeit in einem engagierten Team.Großzügige Förderung von Fort- und Weiterbildungen sowie eine individuelle Karriereplanung im Rahmen unseres Personalentwicklungskonzepts.
  • Möglichkeiten sich an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtungen aktiv zu beteiligen.Ein umfangreiches Angebot an Mitarbeitendenrabatten (Corporate Benefits).
  • Kostenfreies Mitarbeitendenunterstützungsprogramm (pme Familienservice).
  • Möglichkeit ein Fahrrad zu leasen (z.B. E-Bike) inkl. Arbeitgeberzuschuss.
  • Vielseitige Wassersportmöglichkeiten.
  • Maßnahmen zur Prävention und Förderung Ihrer Gesundheit.

Ihre Aufgaben

Das Interdisziplinäre Schmerzzentrum (ISZ) Fehmarn behandelt Patienten mit akuten und chronischen Schmerzen stationär und ambulant überregional aus dem größeren Umfeld Schleswig- Holsteins. Dabei arbeitet ein Team von Therapeuten und verschiedenen Fachärzten engagiert und gemeinsam mit dem Ziel, eine bestmögliche Versorgung unserer Schmerpatienten zu erreichen. Schwerpunkt neben der multimodalen Schmerztherapie ist auch die Opioid- Entzugsbehandlung im Rahmen einer strukturierten Schmerzbehandlung.

Ihr Profil

  • Sie sind klinischer Facharzt (m/w/d)  im Bereich Anästhesie, Neurologie, Allgemeinmedizin o.ä. und streben den Erwerb der Zusatzbezeichnung „Spezielle Schmerztherapie“ an. 
  • Idealerweise vergügen Sie über die Fachkunde Strahlenschutz/ Notfallmedizin.
  • Sie haben Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit.
  • Gerne bringen Sie Ihre eigenen konzeptionellen Ideen mit ein und ergänzen das medizinische und diagnostische Spektrum.
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen, Teamgeist, Führungskompetenz, sind kommunikativ und haben Freude an der Arbeit mit Menschen.
  • Sie verfügen über die Bereitschaft zur Teilnahme am interdisziplinären Bereitschaftsdienst.
  • Fachkunde Strahlenschutz/ Notfallmedizin wünschenswert.
Detaillierte Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt der Interdisziplinären Schmerzmedizin, Herr PD Dr. med. habil. Peter Iblher, MME, unter Tel. +49 (0)4371 504 105.

Werden auch Sie Teil der AMEOS Gruppe und arbeiten mit rund 17.000 Kollegen (m/w/d) in einer unserer zahlreichen Einrichtungen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, vorzugsweise über unser Online-Bewerberportal.
Folge uns auf Instagram@ameos_gruppe