AMEOS Gruppe
Gestalten Sie mit uns die Zukunft in Bremen!
Für das AMEOS Psychosomatisches Zentrum Bremen suchen wir zum zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Psychologen (m/w/d)

in Teilzeit, unbefristet

Was wir Ihnen bieten

Perspektive: Ein großer Gestaltungsspielraum, um mit Ihren innovativen Ideen und Impulsen Ihren Einsatzbereich sowie unser erfolgreich wachsendes Unternehmen voranzubringen
Gemeinschaft: Ein multiprofessionelles und sehr engagiertes Team, welches Ihnen tatkräftig zur Seite steht und Zusammenarbeit in einer modernen zukunftsortiernten Klinik mit flachen Hierarchien
Austausch: Wöchentliche ober-/chefärztliche Supervision psychotherapeutisch und sozialmedizinisch
Guter Start: Ein strukturiertes Einarbeitungskonzept sowie regelmäßige Feedbackgespräche
Wissensfluss: Sowohl über interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten als auch bequem von zu Hause aus über unsere elektronische Fachbibliothek - bei uns lernt man nie aus!
Benefits: Attraktive Mitarbeitendeangebote bei über 250 Top-Marken sowie Maßnahmen zur Prävention und Förderung Ihrer Gesundheit (u.a. Hansefit, E-Bike-Leasing).

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten als Bezugstherapeuten im einzel- und gruppentherapeutischen Setting, führen auch psychoedukative Gruppentherapien durch(Depression-/Angst-/Stressbewältigungs-Gruppe oder Raucherentwöhnungsgruppe, soziales Kompetenztraining etc.).
  • Zu Ihren Aufgaben gehört auch, gemeinsam mit dem Reha-Team, die Erarbeitung einer sozialmedizinischen Einschätzung der Rehabilitanden mit Bewertung der weiteren Leistungs-/Erwerbsfähigkeit sowie ggfs. Empfehlung weiterführender beruflicher Reha-Maßnahmen oder Nachsorgemaßnahmen (Psy-Rena).
  • Eine weitere wichtige Aufgabe ist die zeitnahe Erstellungder Reha-Entlassungsberichte.

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss (M.Sc., Diplom), gerne auch Psychologische Psychotherapeuten mit Approbation oder in fortgeschrittener Ausbildung
  • Erfahrung in der Psychotherapie, überwiegend Behandlung von Depressionen, Angsterkrankungen und somatoformen Störungen sowie Interesse am großen Feld der psychischen Probleme bei beruflichen Konfliktlagen
  • Verständnis für Netzwerkarbeit
  • Selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Fähigkeit zum fachlichen und multiprofessionellen Austausch
  • Kreativität, Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
Detaillierte Auskünfte erteilt Ihnen gern die Standortmanagerin, Frau Aaltien de Jong,
unter Tel. +49 (0)421 47885-915.

Werden auch Sie Teil der AMEOS Gruppe und arbeiten mit rund 17.000 Kollegen (m/w/d) in einer unserer zahlreichen Einrichtungen.

Gern erwarten wir Ihre Bewerbung, bevorzugt über unser Online-Bewerberportal. Nur vollständige Bewerbungen, inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, werden im weiteren Auswahlprozess berücksichtigt.
Folge uns auf Instagram@ameos_gruppe