AMEOS Gruppe
Gestalten Sie mit uns die Zukunft in Neuburg an der Donau!
Für das AMEOS Klinikum St. Elisabeth Neuburg suchen wir einen

Chefarzt für die Anästhesie (m/w/d)

Was wir Ihnen bieten

  • Ein sehr interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 321 Betten und 7 Fachdisziplinen (Kinderklinik, Unfallchirurgie, Innere Medizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie, Anästhesie, Gynäkologie, Schmerztagesklinik)
  • Finanzielle Unterstützung bei Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Arbeit in einem sich durch Kompetenz, Engagement und Kollegialität auszeichnenden Team
  • Flache Hierarchien in einem motivierten und aufeinander achtenden Team
  • Attraktive Mitarbeiterrabatte für eine Vielzahl von Topmarken
  • Attraktive Stadt mit umfangreichem Kultur- und Freizeitangebot und allen weiterführenden Schulen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche fachärztliche und organisatorische Leitung der Klink für Anästhesiologie
  • Eigenverantwortliche Leitung der interdisziplinären Intensivstation
  • Sicherung des Dienstleistungsgedankens im Hinblick auf eine optimale Patientenversorgung sowie für alle operativen und anästhesiologisch betreuten nicht-operativen Fächer und damit auch der interdisziplinären und standortübergreifenden Zusammenarbeit
  • Bindung und Akquisition hochqualifizierten ärztlichen Personals
  • Adäquate und anspruchsvolle Weiterbildung aller Assistenzärztinnen/-ärzte
  • Wirtschaftliche Verantwortung für die Abteilung im Rahmen der mit der Geschäftsführung getroffenen Vereinbarungen
  • Enge Zusammenarbeit mit der Fachpflege Anästhesie/Intensiv einschließlich gemeinsamer Fortbildungen
  • Organisation und Leitung von innerklinischen Notfallfortbildungen und Reanimationsschulungen

Ihr Profil

  • Facharzt (m/w/d) für Anästhesiologie mit langjähriger und umfassender klinischer Erfahrung sowie Führungserfahrung im gesamten Spektrum der Anästhesie, der Intensivmedizin und im OP-Management
  • Sie bringen die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin mit
  • Eine weitere Zusatzbezeichnung (Schmerz-, Notfallmedizin) sowie die Qualifikation zum Transfusionsverantwortlichem wären wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse in der Prozesssteuerung und im OP-Management
  • Ausgeprägte Sozial- und Führungskompetenz mit teamorientiertem Führungsstil und Durchsetzungsvermögen
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen im Haus
  • Teamfähige und freundliche Persönlichkeit
Detaillierte Auskünfte erteilt Ihnen gern der Geschäftsführer, Herr Martin Stein, unter Tel. 
+49 (0)8431 54 1200

Werden auch Sie Teil der AMEOS Gruppe und arbeiten mit rund 17.000 Kollegen (m/w/d) in einer unserer zahlreichen Einrichtungen.

Gern erwarten wir Ihre Bewerbung, bevorzugt über unser Online-Bewerberportal. Nur vollständige Bewerbungen, inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, werden im weiteren Auswahlprozess berücksichtigt.
Folge uns auf Instagram@ameos_gruppe