Gestalten Sie mit uns die Zukunft in Halle!
Für den Bereich der Tertiären Leistungen suchen wir am Standort Halle zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Regionalleitung (m/w/d) Tertiäre Leistungen - Schwerpunkt Sterilgutversorgung (AEMP/ZSVA) AMEOS Ost

Ihre Vorteile

  • Eine spannende und verantwortungsvolle Führungsaufgabe
  • Interessante und abwechslungsreiche Projekte und Aufgaben in einem dynamischen Team
  • Qualifizierte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Neutrales Dienstfahrzeug, auch zur privaten Nutzung
  • Zeitgemäße Kommunikations- und Arbeitsmittel
  • Einen Arbeitsplatz, den Sie aktiv mitgestalten und weiterentwickeln können
  • Umfangreiche Mitarbeiterangebote bei über 600 namhaften Partnern (Corporate Benefits für bspw. Reisen, Freizeit, Leben)
  • Prämiertes Mitarbeitende-werben-Mitarbeitende-Programm
  • Maßnahmen zur Prävention und Förderung Ihrer Gesundheit
  • Möglichkeit, ein Fahrrad zu leasen (z. B. E-Bike)

Ihre Aufgaben

  • Organisation, Koordination und Überwachung der Aufbereitungsabläufe in den durch Sie betreuten AEMP´s
  • Sicherstellung und Optimierung des norm- und rechtskonformen sowie wirtschaftlichen Aufbereitungsprozess von Medizinprodukten
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung und Optimierung der Abteilungen, deren Prozesse und des Qualitätsmanagements
  • Interdisziplinäre, konstruktive und vertrauensvolle Kooperation und Kommunikation
  • Aktive Mitwirkung in fachübergreifenden Projekten
  • Motivierende und zielorientierte Personalführung der Ihnen unterstellten Mitarbeiter
  • Beratende Tätigkeiten insbesondere im Zusammenhang mit Analysen und Optimierung der Medizinprodukteaufbereitung inklusive Konzepterstellung für Einrichtungen der AMEOS Gruppe

Ihr Profil

  • Eine Ausbildung in einem Medizinalfachberuf mit OP-Erfahrung bzw. OP-Fachweiterbildung, OTA oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfolgreicher Abschluss des Fachkundelehrgangs 3 der DGSV e. V.
  • Einschlägige Erfahrung in der Leitung einer AEMP´s/ZSVA
  • Erfahrungen im Bereich Qualitätsmanagement DIN EN ISO 9001, idealerweise Erfahrungen im Bereich DIN EN ISO 13485
  • Sicherer Umgang mit gängigen EDV- und Sterilisations-Dokumentationssystemen
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Führungsverständnis und konstruktive Kooperation im Rahmen der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Hohe soziale Kompetenz
  • Betriebswirtschaftliches Denken sowie selbstständiges und zielorientiertes Arbeiten zählt zu Ihren Stärken
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeiten ist vorhanden und selbstverständlich
Sollte Ihnen eine Bewerbung über unser Online-Bewerberportal nicht möglich sein, richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bitte ausschließlich an:

AMEOS Gruppe
Personalmanagement Zentrale Leistungseinheiten
Friedrich-Ebert-Str. 100
23774 Heiligenhafen
E-Mail: Pia.Roemschied@ameos.de

Werden auch Sie Teil der AMEOS Gruppe und arbeiten mit rund 17.000 Kollegen (m/w/d) in einer unserer zahlreichen Einrichtungen.

Gern erwarten wir Ihre Bewerbung, bevorzugt über unser Online-Bewerberportal. Nur vollständige Bewerbungen, inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, werden im weiteren Auswahlprozess berücksichtigt.
Folge uns auf Instagram@ameos_gruppe