AMEOS Gruppe
Gestalten Sie mit uns die Zukunft in Bad Salzuflen!
Für das AMEOS Klinikum Bad Salzuflen suchen wir zum 01.01.2023 eine 

stellvertretende Stationsleitung für die geschützte psychiatrische Intensivstation

38,5 Stunden / Woche, unbefristet

Was wir Ihnen bieten

Perspektive: Ein großer Gestaltungsspielraum, um mit Ihren innovativen Ideen und Impulsen Ihren Einsatzbereich sowie unser erfolgreich wachsendes Unternehmen voranzubringen.
Gemeinschaft: Ein multiprofessionelles und sehr engagiertes Team, welches Ihnen tatkräftig zur Seite steht und Zusammenarbeit in einer modernen zukunftsortiernten Klinik mit flachen Hierarchien.
Guter Start: Ein strukturiertes Einarbeitungskonzept sowie regelmäßige Feedbackgespräche.
Wissensfluss: Sowohl über interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten als auch bequem von zu Hause aus über unsere elektronische Fachbibliothel - bei uns lernt man nie aus!
Benefits: Attraktive Mitarbeitendeangebote bei über 250 Top-Marken sowie Maßnahmen zur Prävention und Förderung Ihrer Gesundheit (u.a. Hansefit, E-Bike-Leasing).

Ihre Aufgaben

  • Sie gewährleisten die Sicherstellung der bedarfsgerechten pflegerischen Patientenversorgung in Ihrem Verantwortungsbereich
  • Sie führen stellvertretend in Ihrem verantworteten Bereich die Mitarbeitenden im Pflegedienst team- und zielorientiert auf Basis eines kooperativen Führungsverständnisses
  • Sie entwickeln mit Ihrer Stationsleitung und Ihrem Team Konzepte in Abstimmung und Zusammenarbeit in enger und kooperativer Zusammenarbeit mit der Pflegedienstleitung
  • Sie übernehmen Verantwortung für gemeinsam vereinbarte Projekte
  • Loyale Zusammenarbeit mit den Stationsleitungen, den Abteilungsleitungen, der Pflegedienstleitung und den Mitgliedern der Krankenhausleitung
  • Sie setzen strategische Zielvorgaben in Zusammenarbeit mit der Stationsleitung mit Gestaltungsspielraum in Ihrem gemeinsamen Verantwortungsbereich um

Ihr Profil

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege oder Altenpflege
  • Sie verfügen über Berufserfahrungen in der psychiatrischen Pflege und Versorgung psychosozial belasteter Menschen
  • Organisatorische Fähigkeiten, Innovationsfreude, Kooperationsbereitschaft, Koordinationsvermögen auch im Zusammenhang mit anderen Berufsgruppen und Fachabteilungen
  • Sie überzeugen durch eine aufgeschlossene Grundhaltung gegenüber Veränderungsprozessen, die Fähigkeit zu motivieren, Durchsetzungsstärke, Eigeninitiative, selbstständiges und lösungsorientiertes Handeln, hohe Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Authentizität, Verlässlichkeit sowie dem Verständnis zur kooperierenden und berufsgruppenübergreifenden Zusammenarbeit
  • Sie sind bereit, sich durch regelmäßige Führungskräftetrainings und Maßnahmen weiter zu qualifizieren
Detaillierte Auskünfte erteilt Ihnen gern die Pflegedienstleitung, Frau Anna Melina Sanio,
unter Tel. +49 (0) 5222 188-400 oder per Email unter anna.sanio@ameos.de.

Werden auch Sie Teil der AMEOS Gruppe und arbeiten mit rund 17.000 Kollegen (m/w/d) in einer unserer zahlreichen Einrichtungen.

Gern erwarten wir Ihre Bewerbung, bevorzugt über unser Online-Bewerberportal. Nur vollständige Bewerbungen, inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, werden im weiteren Auswahlprozess berücksichtigt.
Folge uns auf Instagram@ameos_gruppe