AMEOS Gruppe
Gestalten Sie mit uns die Zukunft in Oldenburg in Holstein!
Für das AMEOS Klinikum Oldenburg suchen wir einen

Oberarzt (m/w/d) Unfallchirurgie/Orthopädie

in Vollzeit

Ihre Vorteile

  • Ein Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Herausforderungen und viel Raum für Eigeninitiative in der Unfallchirurgie / Orthopädie, gerne mit eigenem Schwerpunkt
  • Eine interessante Aufgabe mit abwechslungsreichen Herausforderungen und viel Raum für Eigeninitiative
  • Enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Fachgebieten sowie patientenorientierte kurze Wege in der medizinischen Kommunikation
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Ein Arbeitsplatz an der Ostsee in einer der beliebtesten Ferienregionen Deutschlands mit guter Anbindung an die Städte Lübeck und Kiel; alle Schulformen sind vor Ort vorhanden
  • Ein umfangreiches Angebot an Mitarbeitendenrabatten (Corporate Benefits)
  • Kostenfreies Mitarbeitendenunterstützungsprogramm (pme Familienservice) sowie eine kostenfreie Kindernotfallbetreuung
  • Möglichkeit ein Fahrrad zu leasen (z.B. E-Bike) inkl. Arbeitgeberzuschuss
  • Maßnahmen zur Prävention und Förderung Ihrer Gesundheit

Ihre Aufgaben

  • Aktive, selbstständige und verantwortungsvolle Mitarbeit in einem interdisziplinären Team der Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Orthopädie und ggf. Allgemein-/Viszeralchirurgie
  • Teilnahme am Hintergrunddienst Unfallchirurgie und Orthopädie
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Klinikstandards und -strukturen

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, sind günstigenfalls im Besitz der Zusatzbezeichnung Spezielle Orthopädie und/oder Spezielle Unfallchirurgie
  • Sie leben eine selbstständige, engagierte und vorbildliche Arbeitsweise, Freude an der Ausbildung der Assistenzärztinnen und -ärzte sowie die Zusammenarbeit in einem interdisziplinärem Team und Verständnis für die Belange der Patienten
  • Idealer Weise verfügen Sie bereits über Erfahrungen in der Mitarbeiterführung
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Engagement, Teamgeist und sozialer Kompetenz
  • Belastbarkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität sind für Sie selbstverständlich
  • Sie bringen Innovation und Offenheit für Umstrukturierungen in die bestehenden Vorgaben aktiv mit ein
Detaillierte Auskünfte erteilt Ihnen gern gerne der Chefarzt der Unfall- und Wiederherstellungschirurgie, Herr Dr. Jens Heinze, unter Tel. +49 (0)4361 513-194 und / oder der Chefarzt der Orthopädie, Herr Dr. Timm Bobka, unter Tel. +49 (0)4361 513-770.

Werden auch Sie Teil der AMEOS Gruppe und arbeiten mit rund 17.000 Kollegen (m/w/d) in einer unserer zahlreichen Einrichtungen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, vorzugsweise über unser Online-Bewerberportal.
Folge uns auf Instagram@ameos_gruppe