AMEOS Gruppe
Gestalten Sie mit uns die Zukunft in Neustadt und Heiligenhafen!
Für die vollstationären Wohnbereiche an den Standorten Neustadt und Heiligenhafen der AMEOS Eingliederung Neustadt suchen wir jeweils einen 

Sozialpädagogen (m/w/d)
im Betreuungsdienst

In Voll- oder Teilzeit

Ihre Vorteile

  • Interdisziplinäre Teamarbeit
  • Ein verantwortungsvoller Arbeitsplatz mit viel Gestaltungspotenzial
  • Großzügige Förderung von Fort- und Weiterbildungen sowie eine individuelle Karriereplanung im Rahmen unseres Personalentwicklungskonzepts
  • Möglichkeiten, sich an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtungen im Rahmen des BTHG aktiv zu beteiligen
  • Ein umfangreiches Angebot an Mitarbeitendenrabatten (Corporate Benefits)
  • Zuschuss zu den Kinderbetreuungskosten sowie eine kostenfreie Kindernotfallbetreuung
  • Kostenfreies Mitarbeitendenunterstützungsprogramm (pme Familienservice)
  • Möglichkeit, ein Fahrrad zu leasen (z.B. E-Bike)
  • Maßnahmen zur Prävention und Förderung Ihrer Gesundheit

Ihre Aufgaben

  • Begleitung und Unterstützung unserer Bewohnerinnen und Bewohner im lebenspraktischen Bereich
  • Förderung der Teilhabe unserer Bewohnerinnen und Bewohner am Leben in der Gemeinschaft und Gesellschaft
  • Aufbau und Erhalt von sozialen Kontakten und Kompetenzen
  • Durchführung von tages- und wochenstrukturierenden Angeboten
  • Erstellung von individuellen Hilfe-/Gesamtplänen und Entwicklungsberichten
  • Unterstützung der Klienten im Bereich Institutionen und Behörden
  • Aufbau und Entwicklung eine klientenorientierten Netzwerkes
  • Dokumentation der erbrachten Leistungen
  • Eigenverantwortlichen, organisatorischen Aufgaben
  • Übernahme von Aufgaben im Bereich des Qualitätsmanagements
  • Teilnahme an Teambesprechungen, Supervisionen, Gesamt/-Hilfeplangesprächen und Fort- und Weiterbildungen 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Psychologie oder Pädagogik (Bachelor, Diplom, Master) bzw. eine Ausbildung im Erziehungsdienst
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Menschen mit schweren und schwersten seelischen Erkrankungen und forensischen Klientel
  • Wertschätzende Grundhaltung sowie bewohnerorientierte Ausrichtung der Arbeit
  • Kreativität, Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz und Kommunikationsstärke
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
Detaillierte Auskünfte erteilt Ihnen gern der Leiter der Eingliederung, Herr Christoph Molter, unter Tel. +49 (0)4561 611-4302.

Werden auch Sie Teil der AMEOS Gruppe und arbeiten mit rund 17.000 Kollegen (m/w/d) in einer unserer zahlreichen Einrichtungen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, vorzugsweise über unser Online-Bewerberportal.
Folge uns auf Instagram@ameos_gruppe