AMEOS Gruppe
Gestalten Sie mit uns die Zukunft in Haldensleben!
Für das AMEOS Klinikum Haldensleben suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Facharzt Psychiatrische Institutsambulanz (m/w/d)

Ihre Vorteile

  • Vielfalt: Spannende Aufgaben mit einem großen Maß an Freiraum und die Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
  • Vision Zukunft: Mitwirkung an zukunftsorientierten Projekten
  • Gemeinschaft: Ein Miteinander auf Augenhöhe in einem motivierten und dynamischen Umfeld
  • Entwicklungschancen: Sowohl interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten als auch bequem von Zuhause aus über unsere elektronische Fachbibliothek – bei uns lernt man nie aus! 
  • Wertschätzung: Von innovativer Ideen und Lösungsansätze
  • Benefits: Attraktive Mitarbeitendenangebote bei über 250 Top Marken sowie Maßnahmen zur Prävention und Förderung Ihrer Gesundheit, z.B. Zuschuss Dienstrad-Leasing, Mitarbeitendenkarte, Mitarbeitende-werben-Mitarbeitende Programm

Ihre Aufgaben

  • Die Entwicklung innovativer ambulanter Behandlungsangebote (z.B. PIA akut, GPZ, StäB) der Psychiatrischen Institutsambulanz gem. Paragraph 118 Abs. 1 SGB V
  • Die Integration evidenzbasierter Therapieansätze in der Allgemeinpsychiatrie
  • Die integrative, kultursensible psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung von Patienten mit allen psychiatrischen Krankheitsbildern
  • Die Kooperation mit dem stationären Bereich der Allgemeinpsychiatrischen Klinik
  • Eine enge Zusammenarbeit mit dem Aufnahmezentrum
  • Die Einbeziehung der notfall- und krisenpsychiatrischen Aufgaben entsprechend der Richtlinien des SGB V
  • Unterstützung bei der aktiven Teilnahme an internen und externen Fort- und Weiterbildungen sowie an Supervision und bei dem Erwerb von fachbezogenen Zusatzqualifikationen
  • Ein systemisches Konzept in der Akutpsychiatrie (SYMPA)
  • Teilnahme am Klinikbereitschaftsdienst 

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin sowie eine abgeschlossene Facharztausbildung in der Psychiatrie und Psychotherapie
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Psychiatrie und Psychotherapie
  • Interesse an der Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Bereitschaft zur sozialpsychiatrischen Netzwerkarbeit
  • Identifikation mit unserem Selbstverständnis für Wertschätzung und Respekt sowie Kultursensibilität
  • Eine deutsche Approbation sowie Deutschkenntnisse auf dem Niveau C1
Detaillierte Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt
Dr. med. Ulrich Sandmann unter Tel. +49(0)3904 475 366.

Werden auch Sie Teil der AMEOS Gruppe und arbeiten mit rund 17.000 Kollegen (m/w/d) in einer unserer zahlreichen Einrichtungen.

Gern erwarten wir Ihre Bewerbung, bevorzugt über unser Online-Bewerberportal. Nur vollständige Bewerbungen, inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, werden im weiteren Auswahlprozess berücksichtigt.
Folge uns auf Instagram@ameos_gruppe