Gestalten Sie mit uns die Zukunft in Neuburg an der Donau!
Für das AMEOS Klinikum St. Elisabeth Neuburg suchen wir zum nächstmöglichen einen

Sektionsleiter (m/w/d) für die Gastroenterologie

Ihre Vorteile

  • 35 Betten für die Abteilung Gastroenterologie mit einem vielfältigen Behandlungsspektrum (Behandlung von Erkrankungen des gesamten Verdauungssystems, Abklärung und Behandlung von Lebererkrankungen, chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen oder Krebserkrankungen sowie die palliativmedizinische Betreuung)
  • Endoskopieabteilung auf dem neuesten Stand der Technik
  • Nahtlose Übergänge zwischen ambulanter und stationärer Behandlung durch die enge Kooperation mit der Praxis für Innere Medizin und Gastroenterologie im AMEOS Poliklinikum Neuburg
  • Neuburg ist eine attraktive Stadt mit umfangreichem Kultur- und Freizeitangebot und allen weiterführenden Schulen vor Ort
  • Arbeit in einem sich durch Kompetenz, Engagement und Kollegialität auszeichnenden Team
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche

Ihre Aufgaben

  • Unternehmerische Führung der Sektion unter Berücksichtigung von Effizienz und wirtschaftlichen Gesichtspunkten sowie aktive Steuerung/ Teilnahme an Projekten zur Weiterentwicklung der Strukturen in der Klinik und im gesamten Haus
  • Sicherstellung der medizinischen Leistungserbringung in der Inneren Medizin mit dem Schwerpunkt der Gastroenterologie und Endoskopie
  • Führung und Weiterentwicklung des Teams sowie bereichsübergreifende Sicherstellung der Aus- und Weiterbildung
  • Integration in das Klinikteam, enge Kooperation mit den Kollegen sowie gemeinsame Verfolgung strategischer und unternehmerischer Ziele des Hauses
  • Intensive Marktbearbeitung zur Patientengewinnung

Ihr Profil

  • Approbation als Arzt mit fachärztlicher Qualifikation für die Innere Medizin und Schwerpunktbezeichnung Gastroenterologie
  • Zusätzliche Spezialisierungen in angrenzenden Fachgebieten wünschenswert
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Gastroenterologie in einer leitenden Position
  • Expertise in der oberen und unteren gastrointestinalen Endoskopie inklusive der Methoden der Blutungsstillung im Notfall, in der Endosonographie, in der ERCP und in der sonographiegesteuerten Punktion
  • Idealerweise Expertise in der Bronchoskopie beim wachen, spontan atmenden Patienten
  • Sehr gutes Verständnis für die Balance zwischen medizinischen und ökonomischen Fragestellungen
  • Ein eigenverantwortlicher, ergebnisorientierter Arbeitsstil
  • Faire und wertschätzende Führung von Mitarbeitern und Teams
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Qualitätsmanagement, Changemanagement, Projektmanagement, Behandlungspfaden, CIRS, Prozessoptimierung und Veränderungsprojekten
Detaillierte Auskünfte erteilt Ihnen gern der Chefarzt der Inneren Medizin, Herr Dr. Harald Franck, unter der Tel.-Nr. 08431/ 54 1560.

Werden auch Sie Teil der AMEOS Gruppe und arbeiten mit rund 17.000 Kollegen (m/w/d) in einer unserer zahlreichen Einrichtungen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, vorzugsweise über unser Online-Bewerberportal.
Folge uns auf Instagram@ameos_gruppe