AMEOS Gruppe
Gestalten Sie mit uns die Zukunft in Aschersleben!
Für AMEOS Ost suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (m/w/d) MD-Management

Ihre Vorteile

  • Interessantes, anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hohem Gestaltungspotenzial und Schnittstellen zu vielen Bereichen im Krankenhaus
  • Motiviertes Team und kollegiale Atmosphäre
  • Wertschätzung innovativer Ideen
  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Kontinuierliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Prämiertes Mitarbeitende werben Mitarbeitende Programm
  • Präventionsprogramme aus dem BGM
  • Umfangreiche Mitarbeitendenangebote bei über 600 namhaften Partnern (Corporate Benefits)

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung von Fallprüfungen /Aktenprüfungen
  • Fristgerechte Bearbeitung von MDK-Anfragen und MDK-Gutachten
  • Aktenhygiene bspw. Kontrolle der Patientenakten auf Vollständigkeit
  • Fallbesprechung
  • Überwachung von Fristen und ggf. Erstellung von Widersprüchen (inhaltlich/fachlich)
  • Vorbereitung von Klageprüfungen
  • Sichtung der Prüfaufträge auf Klagetauglichkeit

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem Beruf des Gesundheitswesens (Gesundheits- und Krankenpfleger, Kfm. im Gesundheitswesen oder vergleichbar)
  • Klinische Berufserfahrung idealerweise in verschiedenen Fachdisziplinen ist wünschenswert
  • Erfahrung im Umgang mit den gängigen Computerprogrammen
  • Grundkenntnisse der Krankenhausfinanzierung
  • Idealerweise haben Sie bereits praktische Erfahrung mit der Kodierung von Fällen unterschiedlicher Fachrichtungen und in der Mitarbeit in der MDK-Bearbeitung gesammelt 
  • Eine abgeschlossene Zusatzqualifikation zur Medizinischen Kodierfachkraft bzw. vergleichbare Zusatzqualifikationen wäre wünschenswert oder die Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Sie verfügen über eine strukturierte, selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Flexibilität und der Wille zu einer interdisziplinären Fallbetrachtung
  • Sie haben ein hohes Maß an Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit und Belastbarkeit sowie das Verständnis für die wirtschaftlichen Belange eines Krankenhauses
Detaillierte Auskünfte erteilt Ihnen gern der Regionalleiter Medizinentwicklung, Herr Georgi Atanasov-Grimm, unter Tel. +49 (0)3473 97 1578.

Werden auch Sie Teil der AMEOS Gruppe und arbeiten mit rund 17.000 Kollegen (m/w/d) in einer unserer zahlreichen Einrichtungen.

Wir erwarten Ihre Bewerbung bevorzugt über unser Online-Bewerberportal. Gern können Sie auch eine Kurzbewerbung an karriere@ameos.eu senden oder bei Rückfragen unser Recruiting Team unter 0176 300 55296 kontaktieren.       
Folge uns auf Instagram@ameos_gruppe