AMEOS Gruppe
Gestalten Sie mit uns die Zukunft in Alfeld!
Für das AMEOS Klinikum Alfeld suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Pflegehelfer/
Pflegeassistenten (m/w/d)

unbefristet, in Voll- oder Teilzeit

Was wir Ihnen bieten

Vielfalt: Eine abwechslungsreiche, selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit, bei der Sie aktiv mitgestalten können.     
Gemeinschaft: Ein multiprofessionelles und sehr engagiertes Team, welches sich schon darauf freut, Sie in ihrer Mitte zu begrüßen.     
Guter Start: Eine engmaschige und persönliche Einarbeitung.   
Wissensfluss: Sowohl über interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten als auch bequem von Zuhause aus über unsere elektronische Fachbibliothek – bei uns lernt man nie aus!
Benefits: Attraktive Mitarbeitendenangebote bei über 250 Top Marken sowie Maßnahmen zur Prävention und Förderung Ihrer Gesundheit (u.a. Hansefit, Eurorad).

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Pflegefachkräfte bei Pflege und Versorgung der Patient*innen
  • Selbständige Übernahme und Durchführung von übertragenen grundpflegerischen Tätigkeiten 
  • Unterstützen der Patient*innen bei Mahlzeiten
  • Schnelles und fachgerechtes Handeln bei Notfällen

Ihr Profil

  • Zweijährige Ausbildung zum Pflegeassistenten (m/w/d),einjährige Ausbildung zum Pflegehelfer (m/w/d), Notfallsanitäter (m/w/d) oder zum Medizinischen Fachangestellten (m/w/d)
  • Eine selbständige, patientenorientierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Empathie und Einfühlungsvermögen im Umgang mit unseren Patient*innen und deren Angehörigen  
Bei Fragen wenden Sie sich gern an unseren Pflegedirektor, Herr Fabian Barembruch,
unter Tel. +49 (0)5181 707 108

Werden auch Sie Teil der AMEOS Gruppe und arbeiten mit 15.700 Kollegen (m/w/d) in einer unserer zahlreichen Einrichtungen.

Gern erwarten wir Ihre Bewerbung, bevorzugt über unser Online-Bewerberportal. Nur vollständige Bewerbungen, inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, werden im weiteren Auswahlprozess berücksichtigt.
Folge uns auf Instagram@ameos_gruppe