AMEOS Stipendium international

Du siehst deine Zukunft in unserer Gruppe? Bewirb dich für das AMEOS Stipendium international!

Neben einer finanziellen Förderung gehören natürlich regelmässige Fachpraktika zu deinen Programm. Im Anschluss an das Studium setzen wir mit Dir gemeinsam auf eine zukunftsoriente Zusammenarbeit in einer unserer AMEOS Einrichtungen.

Inhalt und Dauer

Während deines Stipendiums wirst Du in laufende Projekte und Veranstaltungen aktiv einbezogen und in der jeweiligen Einrichtung in die medizinische Arbeitsweise eingewiesen. Darüber hinaus werden wir mit Dir gemeinsam Deine Studieninhalte und den Fortschritt Deines Studiums diskutieren.

Dauer des Stipendiums: max. 36 Monate, im Einzelfall ist eine Verlängerung von 12 Monate möglich

Voraussetzungen

  • Den Wunsch das Wissen in einem gewünschten Fachbereich zu vertiefen
  • Sprachliche Fähigkeiten (mindestens Deutsch-B2-Niveau)
  • Studienfortschritt: 4. Semester abgeschlossen
  • Eine grosse Eigeninitiative und Motivation
  • Eine hohe soziale und interkulturelle Kompetenz, Toleranz

Ansprechpartner

Du bist interessiert und möchtest nähere Informationen zum Internationalen Stipendium sowie dem Bewerbungsverfahren erhalten?

Unser Univ.-Prof. Dr. med. Marius Nickel-Palczyński steht Dir für Fragen im Kompetenzzentrum des Stipendiumprojekts im AMEOS Klinikum Bad Aussee unter: E-Mail: mnic.med@badaussee.at und Tel. +43 (0)3622 52 100 3203 zur Verfügung.

 

Was wir Dir bieten

  1. Facharztausbildung in der von Ihnen ausgesuchten Fachrichtung in einer Einrichtung der AMEOS Gruppe
  2. Fachpraktika, die finanziell unterstützt werden (Reisekosten, Kost und Logis werden durch die AMEOS Gruppe getragen, Stipendiaten erhalten ein Praktikumstaschengeld von 100€ wöchentlich)
  3. motivierte Ausbildungsteams in den AMEOS Einrichtungen
  4. Teilnahme an sämtlichen Klinikums Veranstaltungen, Sonderstudienmodulen, Symposien, Fortbildungen etc.
  5. Unterstützung bei Hausarbeiten, Dissertationen usw.
  6. ständige persönliche Betreuung durch Herrn Prof. Dr. Nickel-Palczyński

Tipps, Hilfe, Wissenswertes

5 Schritte zu deiner erfolgreichen Zukunft

5 Schritte zu deiner erfolgreichen Zukunft

Erfolgreich bewerben

Sie möchten zusammen mit unseren 15.700 Mitarbeitenden die AMEOS Gruppe weitervoranbringen? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie Teil von uns werden können.

Auswahl der richtigen Stelle

Unter „Offene Stellen“ finden Sie alle unsere freien Positionen und können nach Stichwort wie bspw. Jobtitel oder Fähigkeiten, Berufsgruppe, Standort oder Region filtern. In den Stellenausschreibungen finden Sie alle wichtigen Details für die betreffende Position. Sie haben etwas gefunden, das Ihren Interessen und Qualifikationen entspricht? Dann klicken Sie auf der Stellenausschreibung einfach auf den Knopf „Jetzt bewerben“ und reichen Ihre Bewerbung ein.

Online Bewerbung

Jede Stellenausschreibung weist einen Knopf „Jetzt bewerben“ auf. Sobald Sie diesen anwählen, werden Sie im Hintergrund auf unser Online Bewerberportal weitergeleitet. Hier haben Sie die Möglichkeit, uns alles mitzuteilen und zukommen zu lassen, was Ihnen wichtig erscheint. Wir freuen uns, wenn Sie mit uns Ihre Interessen, Fähigkeiten und Erfolge teilen, deshalb bitten wir Sie, das Bewerberformular sorgfältig auszufüllen. Die mit einem Stern gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder, die anderen Felder dürfen Sie jedoch gerne auch ergänzen. Sie können Anhänge bis zu einer Grösse von insgesamt 20 MB hochladen, die maximale Grösse für ein einzelnes Dokument beträgt 10 MB. Die ganze Bewerbung sollte nicht länger als 5 Minuten dauern. Wenn Sie Ihre Bewerbung erfolgreich übermittelt haben, erhalten Sie eine automatische Empfangsbestätigung.

Wie geht es weiter?

Nachdem wir Ihre Bewerbung erhalten haben, trifft das Personalmanagement gemeinsam mit dem einstellenden Fachbereich eine Vorauswahl aus den eingegangenen Bewerbungen. Die Auswahl des richtigen Kandidaten kann eine Weile dauern, deshalb bitten wir Sie bereits heute um ein wenig Geduld. Die Kandidaten, die mit ihren Fähigkeiten und Qualifikationen am besten zur ausgeschriebenen Stelle passen, werden von uns persönlich kontaktiert und zu einem Gespräch eingeladen. Dieses Gespräch kann persönlich stattfinden, abhängig von der Art der Stelle, für die Sie sich beworben haben.

Das Bewerbungsgespräch

Dieses erste Gespräch dient hauptsächlich dem gegenseitigen Kennenlernen. Wir stellen Ihnen die AMEOS Gruppe vor und besprechen mit Ihnen die offene Stelle sowie damit einhergehende Rahmenbedingungen und Perspektiven. Gerne klären wir auch alle Ihre offenen Fragen zur Position und freuen uns, in diesem Gespräch Sie als Person, Ihre Erfahrungen und Ihre Interessen kennen zu lernen.

Nach dem Gespräch werden wir Sie schnellst möglich kontaktieren, um das weitere Vorgehen zu besprechen. Möchten Sie weiterhin bei AMEOS anfangen, und wir finden die Stelle würde sehr gut passen, gibt es möglicherweise ein Zweitgespräch, oder – beim Traineeprogramm – ein Assessment Center.

Sollten wir uns auch nach diesem Schritt füreinander entscheiden, werden wir gemeinsam die Vertragskonditionen besprechen.

Start in den neuen Job

Nach der Vertragsunterzeichnung bekommen Sie von uns regelmässig Informationen rund um Ihren  Start im neuen Job. Damit einem erfolgreichen Einstieg bei der AMEOS Gruppe nichts mehr im Wege steht, bekommen Sie gleich zu Anfang einen Mentor zugeteilt, der Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Zudem werden Sie vom ersten Tag an eng begleitet und anhand eines persönlichen Einführungsprogramms in Ihren neuen Tätigkeitsbereich eingeführt.

Bewerber ABC

Bewerber ABC

AMEOS bietet Ihnen in den Regionen Nord, Ost, Süd und West vielfältige Berufsangebote. Für jeden Standort bzw. für jede Region finden Sie daher eine Ausschreibung unter den offenen Stellen. Nutzen Sie hier einfach unser online Bewerbungsportal.

Für hilfreiche Tipps lesen Sie unser Bewerber-ABC

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Svenja Wulf
Svenja Wulf

Leiterin Personalmanagement AMEOS Nord

Wiesenhof
D-23730 Neustadt i.H 
 

 +49 4561 611 4309

 svenja.wulf(at)ameos.de

Diana Illgen
Diana Illgen

Leiterin Personalmanagement AMEOS Ost

Eislebener Straße 7a
D-06449 Aschersleben
 

 +49 3473 97 1019

  +49 3473 97 1054

 Diana.Illgen(at)ameos.de

Rosemarie Bruckthaler
Rosemarie Bruckthaler

Leiterin Personal- und Qualitätsmanagement AMEOS Süd

Sommersbergseestrasse 395
A-8990 Bad Aussee

 +43 3622 52100 3206

 +49 8571 985 0

 rbru.verw(at)badaussee.ameos.at

René George
René George

Leiter Personalmanagement AMEOS West

 +49 5121 103-499

 rene.george(at)ameos.de

Milena Koziol
Milena Koziol

Leiterin Personalmanagement Zentrale Leistungseinheiten

 +49 176 300 55 126

 +41 78 688 36 13

 milena.koziol(at)ameos.ch

Elke Sikora
Elke Sikora

Leiterin Personalmanagement Schweiz

 +41 44 56 78 366

 elke.sikora(at)ameos.ch

Akademische Lehrkrankenhäuser für Medizin

Akademische Lehrkrankenhäuser für Medizin

Eine Vielzahl unserer Einrichtungen sind Akademische Lehrkrankenhäuser für Medizin. Sie sind mit den medizinischen Fakultäten der Universitäten verbunden und übernehmen die Ausbildung der Medizinstudierenden während der Famulatur und des Praktischen Jahres. Die Ausbildungsinhalte dieser Abschnitte sind eng mit den Universitätskliniken abgestimmt. Ihnen steht jederzeit qualifiziertes ärztliches Personal aus einer Vielzahl an Fachbereichen zur Seite.

AMEOS Nord

AMEOS Klinikum Anklam

AMEOS Klinikum Lübeck

AMEOS Klinikum Ueckermünde

AMEOS Ost

AMEOS Klinikum Aschersleben

AMEOS Klinikum Bernburg

AMEOS Klinikum Halberstadt

AMEOS Klinikum Haldensleben

AMEOS Klinikum Schönebeck

AMEOS Klinikum Staßfurt